Einzigartig

Was uns ausmacht

Vom Brett über den Klotz bis zum Nagel produzieren wir alle benötigten Komponenten für unsere Paletten selbst in Torgau – inklusive der Energie für die Trocknung.  

Nachhaltig

Vom Stamm bis zum Span

Unser einzigartiges Modell macht es möglich: Wir nutzten 100% des Stammes – angefangen von der Rinde bis zum letzten Span. So gehen wir verantwortungsvoll mit der Ressource Holz um und agieren gleichzeitig weitestgehend unabhängig von Dienstleistern und Lieferanten. Dies macht uns zu einem verlässlichen und starken Partner für unsere Kunden und Lieferanten sowie zu einem sicheren Arbeitgeber. 

Partnerschaftlich

Wir als Unternehmen

Seit der Gründung von HIT Holz denken wir weit über Produkte hinaus. Wir verstehen uns als Partner unserer Kunden, mit denen wir langfristig und nachhaltig arbeiten wollen. Wir investieren regelmäßig in unser Unternehmen und die Mitarbeitenden, sind unseren Geschäftspartnern stets ein verlässlicher Partner und bieten unseren Kunden Qualität bei höchster Versorgungssicherheit. Dabei sind wir aufgrund unseres Produktionsmodells und der regionalen Rohstoffbeschaffung höchst flexibel und autark.

Nachbarschaftlich

Wir in der Region

Als größter privater Arbeitgeber der Region nehmen wir unsere Verantwortung gegenüber den Menschen und der Gesellschaft ernst. Wir stärken die Region Torgau unter anderem durch regionalen Einkauf, soziales Engagement und Investitionen in unser Werk. Unsere wirtschaftliche Stärke macht uns zu einem sicheren Arbeitgeber. Mit regionalen Organisationen und Behörden arbeiten wir eng zusammen, und unterstützen als Partner gezielt kleine und größere Projekte in der Region.

Zukunftsfähig

Wir im Markt

HIT Holz ist der größte europäische Hersteller von Europaletten und nachhaltigen Ladungsträgern, einer der größten Sägewerkstandorte Deutschlands und einer der deutschlandweit wichtigsten Hersteller von Bio-Brennstoffen. Durch aktive Mitarbeit in den Verbänden übernehmen wir Verantwortung in unseren Branchen, Dazu engagieren wir uns z.B. bei der EPAL, dem DeSH, dem HPE, dem DEPV und anderen Verbänden.