Sozial

Verantwortungsvoller Arbeitgeber

Wir wachsen mit und dank unserer Mitarbeiter. Wir schützen ihre Gesundheit und beteiligen sie am Erfolg.

Gemeinsam

Nachhaltige Perspektive

Können Sie sich vorstellen, 10, 15 oder sogar 20 Jahre bei einem Arbeitgeber zu bleiben? Für viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist das Realität. Und darauf sind wir stolz. Denn HIT Holz wird vor allem von den Menschen geprägt, die hier arbeiten. 

Für uns ist die Loyalität der Mitarbeitenden ein Zeichen der Anerkennung, aber auch eine Verpflichtung. Deshalb investieren wir kontinuierlich in bessere Arbeitsbedingungen und in die Arbeitssicherheit. Wir zahlen angemessene Entgelte und bieten Entwicklungschancen. So unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch Schulungen und Weiterbildungen, und informieren Sie regelmäßig z.B. über unsere firmeninterne Mitarbeiterzeitung. 

So möchten wir dazu beitragen, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter langfristig bei uns bleiben und gemeinsam mit ihnen die Zukunft unseres Unternehmens gestalten.

Aufmerksam

Sicherheit im Werk

Arbeitssicherheit ist eines der Top-Themen bei HIT Holz. Vor allem in den letzten Jahren haben wir hier viel investiert, um neue Standards zu schaffen und die Gesundheit unserer Mitarbeitenden noch besser zu schützen. 

Vorausgegangen ist eine detaillierte Analyse aller Prozesse und Risiken im Werk. Alle Bereiche wurden dazu genau unter die Lupe genommen, potenzielle Gefahren dokumentiert und entsprechende Maßnahmen definiert. Erarbeitet wurde ein maßgeschneidertes Sicherheitskonzept für HIT Holz, das auf die Besonderheiten unseres Unternehmens und unseres Geländes eingeht.

Ergebnis sind ein umfangreiches Schulungsprogramm für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ein hochwertiges und vielseitiges Angebot an persönlicher Schutzausrüstung (PSA), technische Absicherung der Anlagen nach Stand der Technik – das alles organisiert von einer eigenen Organisation, die den Arbeits- und Brandschutz immer wieder zusammen mit externen Experten neu überprüft und optimiert.

Auch der Brandschutz nimmt einen sehr hohen Stellenwert bei HIT Holz ein. Eine hochmoderne Sprinkler- und Brandmeldeanlage schützt alle Bereiche des Werks zuverlässig vor entstehenden Bränden. Damit diese gar nicht erst entstehen, wird viel in die Brandprävention und Ordnung und Sauberkeit investiert.
Viele Maßnahmen sind bereits umgesetzt, andere folgen noch. Eines ist ihnen gemeinsam: Sie gehen häufig bewusst über die gesetzlich vorgegebenen Anforderungen hinaus. Denn Gesundheit ist das wichtigste Gut, das wir haben.

Perspektivisch

Aus- und Weiterbildung

HIT Holz hat sich in vielen Bereichen zum Marktführer entwickelt. dies geht nur mit Menschen, die neugierig und aufgeschlossen sind – und sich weiterentwickeln wollen.

Wir unterstützen unsere Teams dabei, in dem wir Weiterbildungen anbieten, die unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu befähigen, neue Impulse zu setzen. Wer sich beruflich verändern möchte, bekommt bei uns die Chance auf zusätzliche Qualifikationen – beispielsweise zum Baggerfahrer oder zum staatlich geprüften Techniker. 

So schaffen wir die Grundlage, um HIT Holz und seine Menschen für die kommenden Herausforderungen zu stärken und gemeinsam perspektivisch zu wachsen.

Bereichernd

Vielfalt und Inklusion

Bereits heute arbeiten bei HIT Holz Menschen unterschiedlichen Alters, mit Schwerbehinderung oder ohne, mit verschiedenen Lebensentwürfen und aus verschiedenen Nationen, mit unterschiedlichen Religionen und kulturellen Erfahrungen. Sie alle prägen das offene und faire Miteinander bei HIT Holz und tragen so zu unserem Erfolg bei.
Als holzbearbeitendes Unternehmen vermutet man, dass ausschließlich Männer bei uns arbeiten. Das trifft jedoch nicht zu! Rund 15% unserer Beschäftigten sind weiblich und arbeiten bereits in vielen Bereichen mit. Wir freuen uns, wenn wir noch mehr Frauen für unser Team gewinnen können.