Borkenkäfer

ISPM 15 wichtiger denn je

2020 wird erneut mit einem starken Befall der Wälder mit Borkenkäfern gerechnet. Zusammen mit den Folgen der Dürre in den vergangenen Jahren sowie der zu erwartenden Trockenheit in diesem Jahr, stellt das die Akteure in der Holzlieferkette vor enorme Herausforderungen. Denn jeder von uns ist gefragt, wenn es um die Vermeidung einer weiteren Ausbreitung des Schädlings geht.

Ein Aspekt ist dabei der internationale Standard ISPM 15, dessen Einhaltung jetzt unabdingbar ist. ISPM 15 steht für pflanzengesundheitliche Maßnahmen für Holzverpackungen im internationalen Warenverkehr. Um die Standards zu erfüllen, sind verschiedene Maßnahmen möglich – beispielsweise eine entsprechende Hitzebehandlung oder auch die Technische Trocknung. So wird vermieden, dass Schädlinge und Keime gemeinsam mit dem Holz transportiert werden.

Mit der Einhaltung des ISPM 15 Standards werden Unternehmen– über die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften hinaus – ihrer Verantwortung gegenüber den Kunden, dem eigenen Betrieb inklusive der Mitarbeiter und gegenüber den Ökosystemen in den Abnahmeländern gerecht.

HIT Holz ist dank eigener Kanaltrockner, eigenem Sägewerk und unserer integrierten Produktion gut aufgestellt, um Qualität und Sicherheit für die Kunden zu gewährleisten. Unsere Paletten werden in einem der größten in Europa installierten Kanaltrockner, einem weiteren Kanaltrockner sowie in neun Trockenkammern auf die geforderte Holzfeuchte getrocknet und gemäß der IPPC-Richtlinien (ISPM 15) behandelt. Die dafür benötigte Energie beziehen wir zu 100% aus regenerativer Energie, die in den betriebseigenen Biomasse-Heiz-Kraftwerken CO2-neutral erzeugt wird.

Trocknung

Weitere News-Artikel

HIT Holz mit neuem Auftritt

Nach Abschluss der nachhaltigen Umstrukturierung von HIT Holz unter neuer Führung präsentiert sich der europäische Marktführer für Europaletten gestärkt und mit neuem Corporate Design Torgau,

Weiterlesen »

Interview zur Corona-Strategie

Torgau, 22.Januar 2020 – Wie geht HIT Holz mit den Herausforderungen der Corona-Pandemie um? Welche Maßnahmen wurden ergriffen und warum greift das Unternehmen manchmal den Vorgaben

Weiterlesen »

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen, wünschen eine Beratung oder möchten aus einem anderen Grund mit uns sprechen? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Wir suchen Verstärkung!

HIT Holz ist weiterhin auf Wachstumskurs und sucht dafür Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für verschiedenste Positionen – vom Baggerfahrer bis zur Führungskraft. Interesse an einem krisensicheren Job mit zahlreichen Vorteilen?